Bau der Modellachterbahn
Den neuen Inhalt findest du hier:
http://www.freizeitparkinfos.de/achterbahn-infos/bau-einer-modellachterbahn



Ich weiß nicht ob Sie schon auf der Startseite dieser Homepage das Modell meiner Achterbahn gesehen haben. Mit 13 Jahren habe ich angefangen das Modell der Gebirgsbahn Nachzubauen und nun nach 2 jahren arbeit ingesammt ist es Fertig. Bis das Modell nun so war wie es heute ist habe ich es 4 mal neu bauen müssen. Wie ich das Modell gebaut habe und was für Schwierigkeiten auftraten, können Sie nun in den folgenden Bildern sehen.
Sorry das die Bilder durcheinander sind, die meisten Bilder sind aber beschrieben, bei weiteren fragenn, fragen Sie mich einfach per Mai
Achtung ....   Das Modell der Gebirgsbahn fahrend mit Motor usw wird verkauft ... Bei Interesse E-Mail an: engel.fabian@gmx.de




 

Hier nun alle Bilder vom Bau der Achterbahn ...



Erste Zeichnungen, wie der Lift werden soll

Bau des Lifthills

Fertiges Lifthill Gerüst

Lifthill mit Zeitung beklebt

Dach des Lifthills

Lifthill auf der Grundplatte, welche aus Holz ist

Ineere der resten Kurve

Erste Kurve aus Pappe, Papier und Kleister

Erste Kurve bekommt Farbe

Erste Abfahrt Grundgerüst aus Pappe

Erste Abfahrt mit Zeitung beklebt

Zweite Kurve im bau

Erste Komplett Spiralkurve im bau

Fertiges Modell und auch der erste Versuch nichtfahrend

Von der Seite

Von der Seite

Von Vorne

Abriss des ersten Modelles

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Weitere Bilder vom ersten Abriss ...

Erster Versuch, wiederaufbau des Modelles fahrend

Schienen befestigen

Erste Kurve mit richtigen Schienen

Zweite Kurve

Übersicht der Bahn

Bilder noch vom Abriss

Wiederaufbau

Wiederaufbau der zweiten Kurve

Wiederaufbau Übersicht

Erste Kurve Wiederaufbau

Vierter Versuch die Bahn fahrend zu bauen

Station

Kurve bevor die Bahn die Station erreicht mit aufklabbaren teilen

Kreuzung der Bahn

Von Oben

Wiederaufbau

Langsam wird es fertig

Letzter Versuch die Bahn fahrend zu bauen in der Endphase

Kurve vor der Station fertig gebaut

Station fast fertig

Technik, wie der Zug sich nach oben in den Lift einhackt

Kurve vor der Station von innen

Erste Spiralkurve, befestigung der Schienen

Da steht später der lange Tunnel, erste Abfahrt der Bahn

Kurve die sich später im Tunnel befindet

Hier verschwindte der Zug am Ende im Gebirgsbmassiv

Kurve vor der Station von innen

Fast fertiges Modell fahrend

Erste Kurve mit Schienen bestückt

Bau des Tunnels

Fast fertiges Modell fahrend

Hier auf diesem Weg verschwindet die bahn im Gebirge zur Station

Der leistungstarke Motor, welcher von Strom angetrieben wird

Vogelperspektive der fast fertigen Gebirgsbahn fahrend

Eingang in den Tunnel und zur ersten Abfahrt

Letztes Bild vom Bau der Gebirgsbahn als Modell fahrend

Fertige Bahn fahrend von vorne

Fertige Bahn fahrend von der Seite

Fertige Bahn fahrend ertse Spiralkurve

Fertige Bahn fahrend  von der Seite

Fertige Bahn fahrend  von der Seite

Fertige Bahn fahrend Komplettübersicht



Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von hans peter wurst6 fickt dich in arsch( paul.geigergmail.com ), 16.09.2013 um 06:56 (UTC):
freake ihr spasten was seid ihr für hooomoooos

Kommentar von Paul( simplythebestacyahoo.com ), 14.04.2012 um 09:50 (UTC):
Hi und danke,ich nehme meine Spiegelreflex mittlerweile fast beaerull mit, aber fuer Schnappschuesse haette ich auch lieber eine gute Mobiltelefonkamera. Bei meinem XDA kann man die Kamera vergessen und so muss ich zusaetzlich noch eine Kompaktkamera mitschleppen.Fehlt irgendwie noch das ultimative SpiegelreflexHandyTabletPC-Gadget. Aber wenn man jetzt schon einen Beamer in ein Mobiltelefon packen kann, dann sind wir von den ultimativen Gadgets nicht mehr weit entfernt.Gruss ugod

Kommentar von resi( resistenthotmail.com ), 29.01.2012 um 21:50 (UTC):
Hast Du die Faller-Achterbahn-Schienen dafür verwendet?

Kommentar von Fabian Engel( engel.fabiangmx.de ), 24.10.2011 um 12:34 (UTC):
ja Sie funktioniert .. siehe Videos

Kommentar von Marco( marco996003hotmail.ch ), 18.10.2011 um 12:39 (UTC):
geht die achterbahn

Kommentar von Simon( ), 21.09.2011 um 20:32 (UTC):
echt cool

Kommentar von marvin( ), 19.03.2011 um 20:45 (UTC):
hey cool was kostet doe

Kommentar von Udo( ), 24.02.2011 um 12:25 (UTC):
Geile Aktion !!! RESPEKT !!!

Da kniet sich einer mal so richtig in sein Hobby - ich find´s klasse

Kommentar von Spooky( spookyweb.de ), 17.02.2011 um 01:07 (UTC):
Gude, ich finds echt faszinierend wieviel Arbeit in so einem Stück steckt. Doch... Wieso brauchst du das? Ich empfinde das als Zeit und Geldverschwendung. Aber das ist ansichtssache.
Good Job



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

 


Was ist dein Lieblings-Freizeitpark?
Phantasialand
Europapark
Heide Park
Holiday Park
Hansa Park
Movie Park
Tripsdrill
Legoland
Skyline Park
Belantis
Fort & Fun
Bayern Park
Geiselwind

(Ergebnis anzeigen)


 
 
Heute waren schon 21 Besucher (44 Hits) hier!